Metamorphose

„Metamorphosis“ lautet das Thema der National Association of Broadcasters (NAB) Konferenz 2013.

 „Media & Entertainment access anytime, anywhere and on any Device“

Zugriff auf Medien und Unterhaltungsprogramme zu jeder Zeit, an jedem Ort und auf jedem Gerät (TV, Mobile, Tablet-PCs, usw.) sind die Themen der diesjährigen NAB Konferenz und Ausstellung. Das Fernseh- und Unterhaltungsgeschäft ist einem starken Veränderungsprozess (Metamorphosis) unterworfen. TV-Inhalte werden zunehmend nichtlinear konsumiert wie eine aktuelle Studie von Nielsen aus den USA belegt und „Second Screen“ Anwendungen zur Ergänzung und Anreicherung von TV-, Radiosendungen und Programmen sind auf dem Vormarsch..

Die NAB 2013 steht ganz im Zeichen neuer Technologien für  die Erzeugung crossmedialer TV- und Radioinhalte sowie deren Verteilung über verschiedene Vektoren. Die zunehmende Verschmelzung von TV, Web und Mobile spiegelt sich auch in den Konferenzthemen, wie TV-Everywhere (TVE), Video On Demand (VOD) und Over-The-Top content (OTT), wieder.

Hersteller klassischer Broadcastlösungen (Openmedia, Dalet, Vizrt, usw.) demonstrieren die Integration der verschiedenen  Medien in Ihre Anwendungen und Workflows. Es geht hier vornehmlich darum, Inhalte schneller (und mit geringerem Aufwand) zu erzeugen um diese im Anschluss über unterschiedliche Kanäle bereitzustellen.

Parallel zur Entwicklung bei den Anwendungen stellen die Gerätehersteller neue und leistungs-fähigere Hardware in nahezu allen Bereichen vor. Als Beispiel seien hier nur Kameras genannt, die professionelle Qualität zu Preisen liefern zu denen bisher nur semiprofessionelle Produkte verfügbar waren. 4K-Auflösung scheint dabei den „Hype“ um 3D-Stereoskopie abgelöst zu haben.

Ich werde in den kommenden Tagen  live und multimedial über die neuesten Trends, Produkte und Technologien berichten.

Submit a comment

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s